Helena Tarsis

Aus Anthem Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

General Helena Tarsis war der erste Freelancer und Anführerin der Legion der Dämmerung.

Helena Tarsis ist die größte Heldin der Menschheit und wird als sloche verehrt und gefeiert. Das Buch Tarsis berichtet, sie sei die einzige Überlebende einer Gruppe von entflohenen Sklaven gewesen, doch General Tarsis sprach nie über ihre Vergangenheit.

Tarsis, ihr Mann Garred der Chronist und der Erfinder Arden Vassa rekutierten eine Armee, um die Urgoth zu stürzen. Bei den Dämmerungstoren fiel Tarsis um Kampf und verhinderte mit ihrem Opfer den ultimativen Racheakt der Urgoth, den Angriff auf die menschliche Siedlung Antium. Einige Zeit nach ihrem Tod wurde sie angeblich bei Anshar gesichtet, was unter der Bevölkerung den Glauben erwachsen ließ, dass sie eines Tages wiederauferstehen würde, was schließlich den Bau des Tempels „Helenas Gang“ inspirierte.[1]

Das Fort Tarsis wurde nach Helena Tarsis benannt.[2]

Einzelnachweise

  1. Der Bibliothek des Spiels entnommen
  2. EA - Willkommen in Fort Tarsis